Willkommen 

in der Albrecht-Dürer-Schule

Aktuelle Hinweise zum Corona-Virus und zur
Schulsituation 

 

Stand: 29.6.2020

Liebe Eltern

 

unsere Grundschule hat für alle Klassen 1-4 umfassend geöffnet. Ihr Kind hat täglich Unterricht. Grundlage des Unterrichts sind die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch und Sachkunde.  

 

Musik und Sportunterricht sowie schriftliche Leistungstests finden im  laufenden  Schuljahr nicht mehr statt. Die Stundenpläne werden von der Klassenleitung ausgegeben. 

 

Der Unterricht findet ausschließlich im Klassenzimmer  statt und ist wie folgt geplant:  

 

Klassenstufe 1:  7.45 Uhr – 11.45 Uhr  

 

Klassenstufe 2:  8.00 Uhr – 12.00 Uhr 

 

Klassenstufe 3:  8.15 Uhr – 12.15 Uhr 

 

Klassenstufe 4:  8.30 Uhr – 12.30 Uhr 

 

Laut Vorgaben der Landesregierung sind für die Kinder der Grundschule das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung sowie das Einhalten des Mindestabstandes in der Schule nicht mehr vorgeschrieben. Es ist trotzdem sinnvoll, den Kindern einen Mund – Nasenschutz  (MNS) mitzugeben, wenn die Lehrer an die Tische der Schüler kommen um etwas im Heft zu besprechen, schützt dieser MNS die Lehrkräfte. 

 

Aber für Sie, liebe Eltern, gelten diese Bestimmungen, Maskenpflicht und Mindestabstand,  immer noch.Das Schulhaus und das Schulgelände sind für Kinder offen, aber für Eltern und außerschulisches Personal leider noch immer geschlossen. Das Formular „Gesundheitsbestätigung“ muss für Ihr Kind vorliegen, es ist Bedingung zur Teilnahme am Unterricht. 

 

Die Werkrealschule hat anderen Bedingungen, hier gelten der Mindestabstand und das Gebot, einen Mund- Nasenschutz zu tragen. Für die kommenden Wochen ist aus diesem Grund der Pausenhof in WRS und GS Zonen eingeteilt. 

 

Eltern, die nicht wollen, dass ihr Kind am Präsenzunterricht der Schule teilnimmt, melden das schriftlich bei der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer. Sie bekommen weiterhin Lernpakete für Zuhause.  

Die Ganztagesbetreuung der DJHN kann bis zu den Sommerferien nur mit eingeschränkten Kinderzahlen stattfinden (ADS: 2 Gruppen mit jeweils 30 Kindern und in der LBS eine Gruppe mit 30 Kindern). 

 

Nur wenn Sie dringend eine Betreuung für Ihr Kind benötigen, können Sie für ihr Kind unter folgender Email Adresse: gtb.albrecht.duerer.schule@djhn.de einen Platz anfragen.  

 

Sobald die Aufnahme bestätigt ist, wird Ihr Kind kostenpflichtig in die Betreuung  aufgenommen. Es gelten die jeweils vertraglich vereinbarten Anmeldezeiten. Da der Mittagsunterricht bei allen GS Kindern entfällt, werden die per Mail angemeldeten Kinder auch in dieser Zeit von der Ganztagesbetreuung betreut.  

 

Die Ferienbetreuung in den Sommerferien findet wie gewohnt statt. Hierfür müssen Sie das Ferienanmeldeformular ausfüllen und in der GTB abgeben. 

 

Jetzt wünschen wir Ihnen und Ihrem Kind einen guten Start in einen fast normalen Schulalltag. Wir freuen uns auf Ihre Kinder!

 

Herzliche Grüße 

Julia Meister, Rektorin                                   Joshua Bauer, DJHN 

 

Link zum Kultusministerium (bitte anklicken)

 

Auf der Internetseite des Kultusministeriums findet man alle wichtigen, tagesaktuellen Informationen zur Schulsituation in Baden-Württemberg.

 

Weitere Hinweise:

 

 

- Bei Versetzungsentscheidungen bleiben Leistungen, die geringer als mit der Note „ausreichend“ bewertet sind, außer Betracht.

- Die Vergleichsarbeit in Mathematik in Klasse 8 entfällt.

- Die Vergleichsarbeiten (VERA) in Klasse 3 entfallen.

- Das Praktikum in Klasse 8 und der Praxistag in Klasse 10 Hauptschule entfallen.

- Die Projektprüfung in Klasse 9 entfällt.

- Die mündliche Prüfung in Kl. 10 in MNT oder dem Wahlpflichtfach entfällt.

- Die schriftlichen Abschlussprüfungen nach den Osterferien werden auf die Zeit nach dem 18. Mai verschoben.

  Die mündlichen Prüfungen werden ebenfalls verschoben, siehe TERMINE. Weitere Informationen folgen.

Weitere mehrsprachige Informationen der Stadt Heilbronn unter https://wirsind.heilbronn.de/heilbronnhilft/ und https://welcome.heilbronn.de/de/willkommen.html.


Kinder- und Jugendhotline der Stadt Heilbronn (bitte anklicken)

 

Damit das Lernen gelingt, bringen wir alle notwendigen Materialien mit und gehen sorgfältig damit um.

 

Wir gehen freundlich und rücksichtsvoll miteinander um und achten die Gefühle anderer.

 

Wir sind im Schulhaus leise – Ruhe tut uns gut.

DIE DREI GOLDENEN REGELN

Sommer            30.07. - 11.09.2020
Herbst              26.10. - 30.10.2020
Weihnachten    23.12. - 8.1.2021
Fasching           13.02. - 20.02.2021
Zeugnisausgabe ab 24.07.2020
Erster Schultag nach den Sommerferien 14.09.2020
SCHULSOZIALARBEIT
an der Albrecht-Dürer-Schule

Beratung und Einzelfallhilfe

Sozialpädagogische Gruppenarbeit und Projekte

Vernetzung und Gemeinwesenarbeit

Offene Freizeitangebote